Dungeonslayers - Oneshot

Hier können Spielrunden angekündigt und organisiert werden

Moderator: Torshavn

Benutzeravatar
Vanis
Beiträge: 190
Registriert: 10.01.2008, 11:39

Dungeonslayers - Oneshot

Beitrag von Vanis » 11.04.2012, 08:31

Hi Leute,

ich habe Lust auf eine Runde Dungeonslayers. Der Untertitel des Spiels sagt eigentlich schon alles: Ein altmodisches Rollenspiel. Bei Dungeonslayers sind Orks noch Orks und Goblins dumm wie Brot und Prinzessinnen wollen unbedingt aus ihrem Turm gerettet werden. Ernsthaft: Es ist ein Dungeongemetzelspiel mit Table Top-Elementen. Das System ist easy und drauf ausgelegt, gleich loslegen zu können. Es gibt drei Klassen: Kämpfer, Späher, Zauberkundiger. Wobei sich letztere in Heiler, Magier und Schwarzmagier aufteilen.

Ach ja, und es geht um Dungeongemetzel, hab ich das vergessen zu erwähnen. :wink: .

Also wer Lust hat und dem langweilig in den Osternferien ist: Ich habe heute Abend (11.4), morgen Abend (12.4.) und am Freitagabend (13.4.) Zeit.

Nur ums nochmal klar zu sagen: Das wird keine feste Runde. Das Spiel taugt zwar auch für Kampagnen, ist aber eher was für Leute die abends nochmal drei, vier Stunden zocken wollen.

Grüße,

Sebastian (Dungeonmaster)


Das System gibts auch zum kostenlosen download: http://www.dungeonslayers.net/

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 12.04.2012, 08:06

Das erinnert ja an früher, an die D&D Zeiten.

Ich hatte das Regelwerk auch schon in den Händen und neugierig durchgeblättert. Spaß an einem Oneshot hätte ich auf alle Fälle. Aber diese Woche bin ich ausgebucht.

Einen klassischen Kämpfer das wär mal wieder was.

Vielleicht finden wir ja auch einen anderen Termin.

Habt Ihr gestern gespielt?
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Green Goblin
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2011, 22:44

Beitrag von Green Goblin » 12.04.2012, 09:16

bietet du das auch am samstag an? so das ganz große interesse an den spacemarines scheint es ja noch nicht zu geben....

Benutzeravatar
Vanis
Beiträge: 190
Registriert: 10.01.2008, 11:39

Beitrag von Vanis » 12.04.2012, 09:16

Es geht auch in die Richtung klassisches D&D, aber mit sehr einfach Regeln und Charakteren, die auf einen Mini-Notizzettel passen. Wobei es vom Anspruch ein "erwachsenes" Rollenspiel ist mit Entwicklungsmöglichkeiten bis zu Stufe 15 mit Heldenklassen, Spezialtalenten und Zaubern. Lustig finde ich, dass jetzt bald eine ganze Kampagnenbox zum Kontinent Caera erscheint, als nächstes ein Regionalquellenband und dann ein Elfenbuch.

Gestern (11.4.) hat sich natürlich niemand gefunden. Ich weiß auch gar nicht, ob Dungeonslayers bei uns so gut ankommt. Ich finds lustig und würde es wenn als quasi Brettspiel für abends aus dem Schrank holen.

Benutzeravatar
Vanis
Beiträge: 190
Registriert: 10.01.2008, 11:39

Beitrag von Vanis » 12.04.2012, 09:34

Green Goblin hat geschrieben:bietet du das auch am samstag an? so das ganz große interesse an den spacemarines scheint es ja noch nicht zu geben....
Samstag endet meine Degenesis-Runde um 20 Uhr und dann muss ich weg. Kann sein, dass dann meine Spieler sich in deine Runde setzen. Lust hätte ich auch auf Deathwatch. Am Spieletag kollidiert das nur mit meiner Runde. Wobei ich nächsten Monat, wenn wir wieder schon um 14 Uhr anfangen, auch gerne noch abends mal ne Runde bei dir zocken würde.

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 12.04.2012, 10:42

Wir müßten mal wieder so etwas wie einen Ausprobier- bzw Oneshot- Tag haben.

Der kleine Spieletag würde sich dafür zwar anbieten. Aber gleichzeitig würde unsere sehr schöne 'Der Eine Ring Runde' darunter leiden.

So schön das mit den laufenden Runden ist, gerne würde ich auch ein paar Sachen ausprobieren. Gerade auch Deathwatch, weil es so gar nicht in meine Spielrichtung passt.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Vanis
Beiträge: 190
Registriert: 10.01.2008, 11:39

Beitrag von Vanis » 12.04.2012, 11:09

Da geb ich dir völlig recht. Vielleicht kann man ja einfach hier übers Forum kleine Treffen organisieren. Wenn man nur mal in ein System reinschnuppern will, reichts ja abends mal für drei oder vier Stunden. Abseits von unserer Der Eine Ring-Runde könnte man tatsächlich auch den kleinen Spieletag nutzen.

Benutzeravatar
Warhamster
Beiträge: 232
Registriert: 22.09.2011, 06:48

Beitrag von Warhamster » 12.04.2012, 16:22

Ich würde mich dann ggf. bereiterklären, das ein oder andere der unzähligen (der Begriff ist Definitionssache, Anm. d. Verf. :D) Systeme, die ich zuhause rumliegen habe, mal als Oneshot anzubieten, je nach Interessenlage.
Sind wir nicht alle ein bißchen Hobbit?

Benutzeravatar
Green Goblin
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2011, 22:44

Beitrag von Green Goblin » 12.04.2012, 18:30

ich hätte da auch lust zu. und unzählige system hätte ich auch zu bieten....

Benutzeravatar
Green Goblin
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2011, 22:44

Beitrag von Green Goblin » 15.04.2012, 19:56

wann spielen wir dungeonslayers?

Benutzeravatar
Vanis
Beiträge: 190
Registriert: 10.01.2008, 11:39

Beitrag von Vanis » 16.04.2012, 20:15

In den Osterferien kam die Runde leider nicht zustande. Jetzt müssen wir schauen: An den offiziellen Spieletreffen bin ich mit meinen Runden ziemlich ausgebucht. Man könnte sich halt unter der Woche mal abends treffen. Dafür bietet sich Dungeonslayers an. Man kann mit wenig Vorbereitung gleich loslegen.

Benutzeravatar
Warhamster
Beiträge: 232
Registriert: 22.09.2011, 06:48

Beitrag von Warhamster » 18.04.2012, 18:39

Klingt für einen Oneshot nicht uninteressant, ich wäre prinzipiell dabei. An weiteren "Regel Light"-Systemen habe ich u.a. Paranoia und Ratten! zur Verfügung.
Sind wir nicht alle ein bißchen Hobbit?

Benutzeravatar
Green Goblin
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2011, 22:44

Beitrag von Green Goblin » 18.04.2012, 18:53

also, wann und wo? hättet ihr nächsten mittwoch, den 25.04. abends zeit? und einen platz zum zocken?

ich hätte noch "Barbarians Of Lemuria" zu bieten. aber erst mal DUNGEONSLAYERS, bitte.

Benutzeravatar
Goldritter
Beiträge: 556
Registriert: 03.08.2006, 17:14

Beitrag von Goldritter » 18.04.2012, 19:52

Hätte auch interesse.
Unter der Woche ist schwierig.
Diesen Freitag hätte ich Sturmfreie Bude. Und einen Tisch für bis zu 8 Personen hab ich auch frei.
-- Marcus Lindner --

Si tacuisses, philosophus mansisses.

"That's right, people, 11 year old Jager pilots. Fighting 3 year old genetic soldiers." - Jon Buckmaster über das Thema Alter in Heavy Gear

Benutzeravatar
Vanis
Beiträge: 190
Registriert: 10.01.2008, 11:39

Beitrag von Vanis » 19.04.2012, 08:04

Freitagabend (20.3.) bin ich auch frei. Wenn sich genügend Leute finden (zwei bis drei Spieler sollten es schon sein) würd ich auch nach Bensheim kommen. Alternativ ginge auch bei mir in Darmstadt, das wär für die Rodgauer nicht ganz so weit.

Antworten