The One Ring - Adventurers

Hier können Spielrunden angekündigt und organisiert werden

Moderator: Torshavn

Antworten
Benutzeravatar
Warhamster
Beiträge: 232
Registriert: 22.09.2011, 06:48

The One Ring - Adventurers

Beitrag von Warhamster » 28.11.2011, 13:57

Hallo zusammen, liebe Weggefährten der Wilderlande,

ich weiß nicht, wie es den anderen geht, aber ich habe in neuen Runden immer leichte Probleme, bis ich die Namen aller Spieler und die Charaktere samt deren Namen fehlerfrei zusammenbringe. Bei letzteren kommt auch noch oft die Schreibweise hinzu ;)

Daher hatte ich die Idee, daß wir die wichtigsten Eckdaten zu den Figuren und Spielern kurz festhalten könnten, damit jeder spicken kann, wenn er unsicher ist. Vielleicht ist es ja auch für den Spielleiter nützlich. Ich mache mal den Anfang:

Spieler: Tobias

Charakter: Grubo Unterhügel

Volk: Hobbits des Auenlands

Berufung: Gelehrter

Sonstiges: Grubo sammelt Fakten und Erfahrungen für seine "Vergleichende Abhandlung über die Kochkünste der Völker von Eriador und Rhovanion". Er ist ein gesetzter Bücherhobbit, beginnt aber eine gewisse Affinität zum Reisen und auch zum Umgang mit seinem kleinen Bogen an sich zu entdecken. Tukblut in der Ahnenreihe vermutlich...

Benutzeravatar
Torshavn
Kassenwart
Beiträge: 1049
Registriert: 03.08.2006, 14:23

Beitrag von Torshavn » 28.11.2011, 15:19

Prima Idee. Ich mache dann mal weiter mit dem, was ich gerade auswendig weiß und werde dann bald möglichst ergänzen.

Spieler: Thomas

Charakter:Anar

Volk: Zwerg vom Einsamen Berg

Berufung: Beschützer

Sonstiges:Anar fühlt sich den anderen Völkern in den Wilderlanden in gewisser Weise verpflichtet. Nicht zuletzt durch die Arroganz Thorins kam es zur Schlacht der fünf Heere.
Daher fühlt Anar sich im Einsamen Berg nicht recht heimisch. Er zieht gern umher, und hilft wo er kann.
Die Phantastische Gemeinschaft Rodgau eV: Euer Verein für Rollenspiel, Brettspiel, Tabletop, LARP und Literatur in Eurer Nähe. Besucht uns auch auf www.pgrev.de .

Benutzeravatar
Bergschatten
Stellv. Vorsitzender
Beiträge: 224
Registriert: 06.11.2006, 12:04

Beitrag von Bergschatten » 28.11.2011, 15:44

Spieler: Sebastian

Charakter: Ahroun Ursa

Volk: Beorninger

Berufung: Beschützer

Sonstiges: Ahroun wurde von seinem Vater als Kundschafter und Späher ausgebildet. Nach einigen Sicherungsexcursionen in das Nebelgebirge hat Ahroun gehört das der Zwerg Gloin tapfere recken sucht um eine sichere Passage durche den Düsterwald zu entdecken. Da Ahroun tapfer ist und es ihm eine Gelegenheit bot gegen den Schaten zu kämpfen bzw. ihn zurück zu drängen, machte er sich auf den Weg nach Eskaroth um sich Gloinssache anzuschliessen.
MMMMhhh Abenteuerer Lecker !!!!

Benutzeravatar
Jubei
Beiträge: 281
Registriert: 17.03.2007, 17:27

Beitrag von Jubei » 28.11.2011, 22:19

Spieler: Oliver

Charakter: Karantier

Volk: Elben des Düsterwaldes

Berufung: Rächer

Sonstiges:
Karantier ist ein recht stolzer junger Elb. Trotz seiner Jungend erinnert er sich jedoch gut an die Zeit, als sein Volk den gesamten Wald ohne Angst und Furcht durchschreiten konnte. Er wünscht sich im Grunde nichts mehr als das die Zeit kommt, in der man den Düster Wald wieder umbennent ind seinen ursprünglichen Namen, den Grün Wald.

Und er ist bereit dafür seinen Beitrag zu leisten.

Benutzeravatar
Green Goblin
Beiträge: 217
Registriert: 22.09.2011, 22:44

Beitrag von Green Goblin » 29.11.2011, 21:29

Spieler: Björn

Charakter:
Lifstan

Volk: Bardinger

Berufung: Schatzsucher

Sonstiges: Lifstan ist ziemlich abenteuerlustig, besitzt einen gewissen "Unternehmergeist" und geht auch einer kleinen Rauferei nicht aus dem Weg. Er ist sehr stolz auf die Fortschritte, die die Menschen des Nordens seit der Schlacht der fünf Heere gemacht haben. Er ist jederzeit bereit, ein kleines Risiko einzugehen, solange dabei ein kleiner Profit für ihn und vielleicht ein großer für die Sache der Menschen herausspringt.

PS: Gute Idee.

Benutzeravatar
Warhamster
Beiträge: 232
Registriert: 22.09.2011, 06:48

Beitrag von Warhamster » 05.10.2012, 15:01

Aus gegebenem Anlaß... :)

Spieler: Tobias

Charakter: Imrathir

Volk: Elben des Düsterwaldes

Berufung: Schatzsucher

Sonstiges: Imrathir, seines Zeichens waldelbischer Krieger, hat innerlich das Ende der elbischen Ära akzeptiert und ist dementsprechend still und nachdenklich. Er hat sich der Aufgabe verschrieben, alte Artefakte und Kunstwerke vor der Vernichtung oder Besudelung durch dunkle Kreaturen zu retten, um sie für die Nachfolger der Elben im kommenden Zeitalter zu bewahren. Trotz seiner Trauer um die alten Zeiten ist er pflichtbewußt und bemüht sich, den "jungen Völkern" ein Vorbild zu sein, damit etwas vom Wesen der Elben in ihnen überleben kann.
Sind wir nicht alle ein bißchen Hobbit?

Antworten